In den letzten Monaten gab es nur wenige News zu Helene Fischer. Seit ihrem Album und den folgenden Tourneen gibt es nur wenige Neuigkeiten über die Schlagersängerin. Sehnsüchtig warten die Fans auf eine neue CD von Helene Fischer. Trotz ihrer Auszeit bleiben ihre Fans treu und die Boulevardmagazine berichten regelmäßig über vermeintliche News. Es ist nun mal Zeit zurückzublicken auf diese unglaubliche Karriere von Helene Fischer und ihr bisheriges Lebenswerk zu würdigen.

Helene Fischer hat den deutschen Schlager revolutioniert

Das erste Album von Helene Fischer (Von hier bis unendlich) erschien 2006. Damals hätten wohl nur ganz kühne Experten prognostiziert, dass mit dieser Veröffentlichung die Karriere eines echten Superstars begann. Der deutsche Schlager wurde auch damals gern und viel gehört, fand seine Zielgruppe aber damals zumeist in einem älteren Publikum. In den folgenden Jahren hat die Sängerin mit ihren Liedern das Interesse auch bei jüngeren Menschen geweckt, die sonst einen weiten Bogen um den deutschen Schlager machten. Dieser Erfolg ist allerdings nicht vom Himmel gefallen. Mit unglaublicher Professionalität und Disziplin präsentiert Helene Fischer ihre Album-Produktionen und Live-Auftritte. So war man es sonst nur von internationalen Stars gewohnt. 

Gerade diese Professionalität wird Helene Fischer aber auch oft vorgeworfen. Sie bittet halt die perfekte Show und auf einige wenige Menschen wirkt das fast schön künstlich und abgehoben. Perfektion sollte allerdings der Anspruch eines Künstlers sein, denn die Fans verdienen für ihr Geld die beste Darbietung. Ihre fundierte Ausbildung als staatlich anerkannte Musicaldarstellerin bildet dabei die ideale Grundlage. Ob Akrobatik, Gesang oder Optik – die Sängerin beherrscht ihr Metier. Die alljährliche Helene Fischer Show ist das perfekte Kaleidoskop ihrer Fähigkeiten zusammengefasst in einer großen TV-Show. Es ist dabei nicht vermessen zu sagen, dass die Sängerin eine der wenigen deutschen Weltstars ist, weil sie eben ihr Handwerk zu 100 Prozent beherrscht.

Was macht Helene Fischer 2021?

Es ist natürlich besonders schade, dass wir uns in diesen harten Zeiten, nicht an neuen Songs von Helene Fischer erfreuen dürfen. Seit der Veröffentlichung der Kompilation mit den besten Songs aus der „Helene Fischer Show“ ist es wieder ruhig um die Schlagersängerin geworden. Noch steht in den Sternen, ob wir uns 2021 auf ein neues Album freuen dürfen. Wir schätzen, dass die derzeitige Situation so eine große Produktion erschwert. Konzerte werden wohl auch in diesem Sommer nur sehr eingeschränkt möglich sein. Spätestens 2022 sollte es dann aber wieder richtig losgehen. Es wäre doch ein Hoffnungsschimmer im nächsten Jahr mit zehntausenden Fans Helene Fischer live zu bejubeln und das Leben zu feiern.