Helene Fischer 2019: Kommt jetzt die lange Pause?

Gibt Helene Fischer 2019 wieder Konzerte? Wann erscheint das neue Album des Superstars?

Helene Fischer hat es geschafft! Mit dem Konzert im niederländischen Arnheim am Samstag ist der Live-Marathon der letzten Monate endgültig beendet. Seit über einem Jahr sorgte sie auf der Bühne für Begeisterungsstürme vor meist ausverkauftem Haus. Nun stellt sich die Frage, was Helene Fischer 2019 macht? Müssen wir uns jetzt auf ein Jahr ohne die deutsche Schlagerkönigin vorbereiten?

Helene Fischer: Nutzt sie die Pause für das private Glück?

Helene Fischer hat eine Auszeit nun wirklich mehr als verdient. Fast schon ummenschlich mutet der Terminkalender des letzten Jahres an. Da wundert es nicht, dass sie im Frühjahr ein paar Konzerte aus gesundheitlichen Gründen absagen musste. Diese wurden aber jetzt auch nachgeholt und endlich ist die Liste der Termine auf der Homepage der Schlagersängerin (fast) leer. So ganz ohne Helene Fischer müssen die zahlreichen Fans in den nächsten Monaten allerdings nicht auskommen. Am 07. und 08.12. wird in Düsseldorf die Helene Fischer Show 2018 aufgezeichnet. Diese wird dann traditionell als Zusammenschnitt zu Weihnachten am 25.12. im ZDF zu sehen sein.

2019 könnte für Helene Fischer das Jahr für das private Glück sein. Mit ihrem Freund Florian Silbereisen konnte sie kaum Zeit verbringen. Als Moderator der Feste in der ARD und als Teil der Band KLUBBB3 ist Florian selbst gut beschäftigt. Da waren gemeinsame Momente rar gesät. Für die Planung einer Heirat oder sogar von Nachwuchs wäre dieses Jahr Auszeit die ideale Gelegenheit.

Wann kommt das neue Album von Helene Fischer?

Die gute Nachricht vorab: Von der Stadion-Tournee 2018 wird Helene Fischer sicher in den nächsten Wochen eine DVD bzw. CD veröffentlichen. Im Weihnachtsgeschäft ist die Aufzeichnung dieser legendären Konzerte ein ideales Geschenk für jeden Fan. Auf das nächste Album mit neuen Songs werden wir aber leider noch eine Zeit warten müssen. Zwischen „Farbenspiel“ und dem letzten Longplayer „Helene Fischer“ lagen immerhin gut drei Jahre.

Wir wagen mal die Prognose, dass es vor 2021 kein neues Album von Helene Fischer geben wird. Das ist auch nicht weiter verwunderlich. Erstmal muss die Sängerin ihren Akku wieder aufladen und sie steht vor der Herausforderungen den Erwartungen gerecht zu werden. Durch das letzte Album liegt die Messlatte sehr hoch. Aber seien wir nicht traurig und gönnen wir Helene diese Auszeit, denn gut Ding will schließlich Weile haben!

* = Anzeige!