in

“Friesland – Gegenströmung”- Der Samstagskrimi am 19.12. im ZDF!

"Friesland - Gegenströmung"- Der Samstagskrimi am 19.12. im ZDF!
Ein erstaunlich gutes Team: Henk Cassens (Maxim Mehmet, l.), Insa Scherzinger (Theresa Underberg, M.) und Kommissar Brockhorst (Felix Vörtler, r.) müssen zusammenarbeiten, um den Fall zu lösen. © ZDF/Willi Weber

Das ZDF kann mit seinem Samstagskrimi zur Primetime regelmäßig tolle Einschaltquoten erzielen. Am 19.12. entführt uns das Zweite wieder nach Friesland. “Gegenströmung” lautet der Titel. Los geht es um 20:15 Uhr und wir dürfen uns auf einen typischen deutschen Krimi freuen.

“Friesland – Gegenströmung” am Samstag ab 20:15 Uhr im ZDF

Der ostfriesische Streifenpolizist Henk Cassens trifft am Leeraner Hafen auf eine junge, rätselhafte Frau. Sie behauptet, sich nicht erinnern zu können, wer sie ist. Die Frau hat weder ihren Ausweis noch ihr Handy bei sich. Am Hinterkopf klafft eine Platzwunde. War es ein Unfall, ein Verbrechen, oder lügt sie Henk einfach nur an?

Bevor Henk mehr über die Umstände des Gedächtnisverlustes herausfinden kann, verschwindet die junge Frau von der Polizeidienststelle. Henks Vorgesetzter, der cholerische Kommissar Brockhorst, ist froh, die Sache damit vom Tisch zu haben. Doch Henk befürchtet, dass mehr dahintersteckt. Er findet heraus, dass die Frau wegen Brandstiftung und Sachbeschädigung gesucht wird – es handelt sich um die Ökoaktivistin Kerstin Wittmar.

Henk Cassens (Maxim Mehmet, l.) und Wolfgang Habedank (Holger Stockhaus, r.) beobachten mit Insa Scherzinger (Theresa Underberg, M.) zusammen, wie Overbeck den ollen Kahn von Yunus abkauft. Insa, die Angst hat, von Overbeck entdeckt zu werden, versteckt sich hinter den Beiden.© ZDF/Willi Weber

Zeitgleich taucht der Münsteraner Kommissar Overbeck auf Urlaub in Leer auf, um ein Boot zu kaufen – und zwar von Yunus, der ein altes, mängelbehaftetes Boot an einen Ahnungslosen loswerden will. Als neuer Bootsbesitzer will er Apothekerin Insa Scherzinger imponieren, wird von ihr aber nur mitleidig belächelt. Unter Deck wartet auf Kommissar Overbeck anschließend eine böse Überraschung: die Leiche von Johannes Siefke, Sicherheitschef des Emssperrwerks. Das stand so nicht im Kaufvertrag.

Damit beginnen nicht nur die Ermittlungen, sondern auch das Chaos, bei dem sich alle im Weg stehen.

Schauspieler in diesem Samstagskrimi

Henk CassensMaxim Mehmet
Insa ScherzingerTheresa Underberg
Kommissar Jan BrockhorstFelix Vörtler
OverbeckRoland Jankowsky
Wolfgang HabedankHolger Stockhaus
Kerstin WittmarSophie Pfennigstorf
Paulina KempfAnnika Ernst
Tim PetersenJean-Luc Bubert
Uwe TeekMichael Schiller
Gesa VogtBianca Hein
Yunus ÖzlügülYunus Cumartpay
Melanie HarmsTina Pfurr

ZDF-Krimis in der Mediathek als Wiederholung

Krimi-Fans sollten auf jeden Fall mal die ZDF-Mediathek besuchen. Dort finden sich unter anderem viele Filme der Reihe “Wilsberg”, “Marie Brand” und natürlich “Friesland” online als Wiederholung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Was denkst Du? Stimme hier ab!

30 Punkte
Upvote Downvote

Geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Die ultimative Chartshow - Best of 2020 - am 18.12. ab 20:15 Uhr bei RTL

Die ultimative Chartshow – Best of 2020 – am 18.12. ab 20:15 Uhr bei RTL

Stefanie Hertel "Die große Show der Weihnachtslieder" 2020 im MDR

Stefanie Hertel “Die große Show der Weihnachtslieder” 2020 im MDR