Florian Silbereisens Bruder nennt den wahren Trennungsgrund von Helene Fischer

Endlich erfahren wir den Grund

4

Liebe Schlagerfans, diese Meldung ist uns ein ganz besonderes Anliegen. Denn Florian Silbereisens Bruder verrät im “pro-medienmagazin.de” den wahren Grund für die Trennung von Florian Silbereisen und Helene Fischer. Er bringt ziemlich viele Anschuldigungen an die Schlagerwelt vor und daher ist es unsere Aufgabe einmal zu schauen ob da etwas wahres dran ist.

Anzeige

Schlagergeschäft gaukelt heile Welt vor

Wenn wir die großen Shows des deutschen Schlagers sehen fällt eines auf: Alle Stars sind immer super glücklich und lächeln in die Kamera. Die Inhalte der Lieder sind auch meist froh und leicht und lassen einen die Probleme vergessen. Oft könnte man meinen das Stars wie Helene Fischer oder Andrea Berg das Glück und die Freude gepachtet haben. Deshalb kam die Meldung der Trennung von Florian Silbereisen und Helene Fischer auch so überraschend. Wieso sollte sich ein Paar, das immer so glücklich wirkt trennen? Die Antwort ist laut Franz Silbereisen ganz einfach: Weil in der Schlagerwelt nur eine heile Welt vorgekaukelt wird. Die Fans wollen also eine heile Welt sehen und möchten keine Stars, die genau so deprimiert und verletzlich sind wie Normalsterbliche.

Zerbrach die Beziehung an der Schlagerwelt?

Gegenüber “pro-medienmagazin.de” sagt Franz: „Florian hat einen Knochenjob. Ich weiß, dass ihn sein Leben in der Branche viel kostet – nicht zuletzt seine Beziehung zu Helene Fischer“, Etwas allgemeiner fäht er fort: „Die Stars leiden, weil ihre Beziehungen über alledem zerbrechen.“ Heißt, das anstrengende Leben in der Schlagerwelt und das ständig nach außen hin glücklich sein, auch wenn man sich innerlich ausgelaugt und kaputt fühlt, ist ein Grund für das Scheitern der Beziehung.

Kein Glück im Showgeschäft

Wenn man Franz Silbereisen folgt ist das Showgeschäft klar Schuld an der Misere vieler Stars: „Im Showgeschäft suchen die Menschen das Glück am falschen Platz“, ist er sich sicher. Selber ist Franz Silbereisen gläubiger Christ und sagt gegenüber dem pro-Medienmagazin.de „Ich habe viel gesehen, was die Welt zu bieten hat. Aber mit Jesus sind alle meine Fragen beantwortet.“

Anzeige

Die Schlagerwelt ist gekünstelt und unecht

Wenn man ständig seine wahren Gefühle vor der Öffentlichkeit verbergen muss, um ja immer als fröhlicher Schlagerstar wahrgenommen zu werden, dann kostet das viel Kraft. Kraft die einem dann vielleicht innerhalb der Beziehung fehlt. Eine Beziehung in die man nichts investiert kann aber nicht halten. Franz Silbereisen deutet an, dass dies mit ein Grund für die Trennung des Schlager-Traumpaars war.
Wir wissen auch von internationalen Stars wie Britney Spears oder Amy Winehouse das sie an dem Druck der Öffentlichkeit zerbrochen sind. Kein Mensch schafft es nach außen hin immer “heile Welt” zu spielen ohne das dies Wunden in der Seele hinterlässt. Wir könne nur hoffen das Florian Silbereisen die Zeit jetzt nutzt und in sich reinhorcht.

Was meint ihr?

Was meint ihr? Sollten Schlagerstars auch mal ihre Ängste und negative Gedanken in ihren Lieder verarbeiten, oder muss es immer noch um Frohsinn, Liebe und Leichtigkeit gehen?

* = Anzeige!

4 KOMMENTARE

  1. Ich finde das Florian Silbereisen für Helene Fischer und sich kämpfen sollten und ich finde es sehr Traurig das Helene Fischer einfach Fremdt geht und sich den nächsten besten sucht an statt für Florian Silbereisen zu kämpfen denn die beiden passen eher zusammen als sie und der typ die passen nicht zusammen die beiden sollten sich zusammen setzen und über ihre beziehung reden ansonsten ist man kein fan mehr

  2. Ich glaube, das is jeder seine Sache, was für Lieder die Stars singen und das is ja klar, das die Stars in der Öffentlichkeit nich traurig sind und weinen, wenn sie mal Privat nich so Glück haben und im Stress sind.

  3. Ich finde, dass der Neue nur Helene als Sprungbrett benutzt! Helene wirkt wie ausgewechselt an seiner Seite. An Florians Seite wirkt sie frei und geborgen!
    Den Fehler wird sie eines Tages sehr bereuen!

  4. Es sind doch die Medien und wir alle, die das ganze kaputt machen.
    Die Medien mit ihren zerreissenden Schlagzeilen und schon alles wissen, bevor es die Stars selber wissen.
    Dann all die Fans, welche immer alles kommentieren mit Einzelheiten, die sie vom hören sagen weiter tratschen.
    Lasst doch den Stars ihre Privatsphäre!
    Ich bin ein absoluter Helene Fischer Fan und ich gönne Ihr die Auszeit. Freue mich an ihren Songs und freue mich dann auch auf neue Songs. Auch wenn dies noch länger dauert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.