Menu
in

Fernsehgarten am 15. Mai – Kritik und Einschaltquoten

Fernsehgarten am 15. Mai live im ZDF - Gäste, Themen und Stars

Andrea Kiewel feierte am Sonntag, dem 15. Mai beim ZDF-Fernsehgarten eine große ESC-Party. Leider musste Nicole die Show absagen, da sie an Corona erkrankt ist. Bei prächtigem Wetter sorgte aber vor allem Andres Gabalier mit seinen Hits für Stimmung. Beim Song “Hulapalu” hielt es selbst Kiwi nicht mehr auf ihrem Sitz und sie tanze fleißig mit. Dieser Fernsehgarten bot ansonsten die gewohnte Mischung aus Musik, Service und einer überdrehten Andrea Kiewel. Damit machte auch Lili Paul-Roncalli während der Live-Show ihre Erfahrung.

Andrea Kiewel mit nervigen Fragen an Lili Paul-Roncalli beim Fernsehgarten

Lili Paul-Roncalli und Tennisstar Dominic Thiem sind ein Paar. Diese Beziehung wollen die beiden aber so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit heraushalten. Dies hielt Andrea Kiewel im Gespräch beim Fernsehgarten am 15. Mai natürlich nicht davon ab, bohrende Fragen zu stellen. Als die Moderatorin dann Lili Paul-Roncalli noch fragte, ob eventuell ein Kinderwunsch bestehe, wurde es der Artistin dann doch zu bunt. Sie antwortete einfach “Solche Fragen stellt man doch 2022 einer Frau nicht mehr.” Den Zuschauern ging das Verhalten von Andrea Kiewel auch ziemlich auf die Nerven, wie man in den sozialen Medien an vielen Reaktionen sehen kann.

Corona: Nicole und Vanessa Neigert müssen Fernsehgarten absagen

Während der Ausstrahlung des ZDF-Fernsehgartens merkt man nicht mehr viel von der Corona-Pandemie. Der Mainzer Lerchenberg ist gut gefüllt und die Zuschauer feiern mit Andrea Kiewel eine große Party. Bei den Gästen macht sich Corona dann aber doch immer mal wieder bemerkbar. Am 15. Mai mussten gleich zwei Stars absagen. Vanesaa Neigert und Nicole und aktuell erkrankt. Gerade bei Letzterer ist das sehr traurig. Nicole feierte gerade erst ihr Comeback nach einer schweren Krebserkrankung und hätte als ESC-Gewinner mit dem Song “Ein bißchen Frieden” perfekt in diese Ausgabe des Fernsehgartens gepasst.

Fernsehgarten am 15. Mai – die Einschaltquoten

Der Saisonauftakt des ZDF-Fernsehgartens konnte nur mäßige Einschaltquoten einfahren. Lediglich 1,54 Millionen Zuschauer waren vor dem TV mit dabei. Dieses durchschnittliche Ergebnis war damals sicher auch dem guten Wetter geschuldet. Bei der zweiten Ausgabe am 15. Mai lief es dann auch wieder besser: 1,73 Millionen Menschen schauten zu. Das brachte der Show von Andrea Kiewel einen guten Marktanteil von 18,6 Prozent.

Die Wiederholung des ES-Fernsehgartens vom 15. Mai können sie übrigens in der ZDF-Mediathek ab sofort in voller Länge sehen.

Schreibe einen Kommentar zu dieser Schlager-News

Geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Die mobile Version verlassen