Wolkenfrei mit Vanessa Mai feiern ihr Comeback mit neuer Single bei der „Giovanni Zarrella Show“ im ZDF
Vanessa Mai - Foto: Albumcover Mai Tai

Vanessa Mai sorgt mal wieder für Schlagzeilen. Gemeinsam mit Andrea Berg veröffentlicht sie am Freitag den Song „Unendlich“. Dieser war auch dem neuen Album der deutschen Schlagerköngin vertreten sein. Außerdem gibt es Gerüchte über ein Comeback von Wolkenfrei. Mit dieser Gruppe feierte Vanessa Mai ihren Durchbruch. Nach einigen Jahre, in denen sie Sängerin sich immer mal vom deutschen Schlager zu entfernen schien. Folgt nun anscheinend ihr „Comeback“. Wir sind gespannt, was die nächsten Monate bringen.

Ist Vanessa Mai noch eine Schlagersängerin?

Vanessa Mai hat in den letzten Jahren eine erstaunliche Entwicklung gemacht. Angefangen hatte sie als Sängerin der Schlagerband „Wolkenfrei“. Auch in der Folge war die musikalische Richtung klar. Das gipfelte darin, dass ihr fünftes Studioalbum einfach den Namen „Schlager“ trug. Seit dem ist viel passiert und Vanessa Mai hat sich auch anderen Musikrichtungen geöffnet. Legendär ist z.B. ihr Zusammenarbeit mit dem Rapper Olexesh. Außerdem nahm sie erfolgreich an der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ dort belegte sie 2016 immerhin Platz zwei. Man wurde zu der Zeit das Gefühl nicht los, dass sich Vanessa Mai immer mehr vom klassischen deutschen Schlager entfernte und ihren ganz eigenen Weg ging.

Duett mit Andrea Berg sorgt für viel Aufmerksamkeit

Andrea Berg und Vanessa Mai sind familiär verbunden. Die Königin des deutschen Schlagers veröffentlicht im Juli 2022 ihr neues Album „ich würd´s wieder tun“. Dort finden sich viele Duette mit bekannten Stars wie DJ Ötzi, Giovanni Zarrella, Kerstin Ott, Maite Kelly, Nick P., Nino de Angelo, Semino Rossi undAl Bano. Publikumswirksam teilte Andrea Berg nun mit, dass auch ein Duett mit Vanessa Mai ihrem neuen Album zu finden sein wird. Das Video zum Song „Unendlich“ erscheitn bereits am Freitag. Als kleinen Vorgeschmack gibt es bereits ein „Making of“ bei YouTube.

Feiert Vanessa Mai bei Florian Silbereisen ihr „Schlagercomeback“?

Vanessa Mai war das letzte Mal im Januar 2018 bei den Festen mit Florian Silbereisen in der ARD zu Gast. Das ist eine bemerkenswert lange Zeit. Denn die Sängerin war mit ihren Alben in den Charts äußerst erfolgreich. Da würde ein Auftritt von Vanessa Mai beim „Schlagercomeback“ am 23. Juli perfekt passen. Trotzdem halten wir dies für unwahrscheinlich. Denn die Ehefrau von Andreas Ferber hat sich in der Vergangenheit durchaus kritisch zu den TV-Shows von Florian Silbereisen geäußert.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie die Karriere von Vanessa Mai weitergeht!

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.