Eric Philippi: Gewinner der Schlagerchallenge und “Schockverliebt”

Eric Philippi: Gewinner der Schlagerchallenge und "Schockverliebt"

Die Schlagerchallenge mit Florian Silbereisen könnte für Eric Philippi der Startschuss einer großen Karriere gewesen sein. Zumindest konnte er sich schon mal gegen Romy Kirsch. Nun steht auch sein eigenes Album in den Plattenregalen. “Schockverliebt” von Eric Philippi ist ab sofort im Handel erhältlich.

Eric Philippi: Gewinner der Schlagerchallenge

Eric Philippis Debütalbum „Schockverliebt“ ist das Statement des Schlagers 3.0. Man spürt, dass der Newcomer nicht nur ein leidenschaftlicher Interpret, sondern ein echter Vollblutmusiker und versierter Multiinstrumentalist ist, der diesen zutiefst persönlichen Titeln auf immer neue Art und Weise seinen Stempel aufdrückt. Auch geht es ihm klar um mehr als bloße Unterhaltung: Seit Jahren engagiert er sich für mehr Zusammenhalt und eine Anti-Mobbing-Initiative. Der Longplayer ist die vertonte Vision eines überraschend reifen Künstlers, der sich auch klanglich in der Musikgeschichte bedient, als hätte er schon viel mehr Erfahrung. Bei Eric Philippi gehen große Visionen, persönliche Inhalte und noch größere Hooks Hand in Hand.

1997 geboren, zog es Eric Philippi schon als kleinen Jungen auf die Bühne – er war der Entertainer der Großfamilie. Obwohl der Sänger und Multiinstrumentalist (u.a. Trompete, Klavier, Gitarre) schon als Kind regelmäßig auf sämtlichen Festen und Partys auftrat, entschied er sich doch zunächst für eine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker. Während er nebenher schon erste Preise gewann (u.a. Newcomer-Wettbewerb des Saarländischen Radiosenders „Radio Salü“, 2015), war nach einer Geburtstagsfeier seines Chefs, bei der aus einem „kleinen Ständchen“ ein vollwertiges Spontankonzert geworden war, allen klar, dass er „nicht unter die Hebebühne, sondern auf die Showbühne“ gehörte, wie sein kürzlich verstorbener Ex-Chef es anschließend formulierte.

Es geht ihm um inspirierende Geschichten, um lebhafte Erinnerungen und große, geteilte Momente. Mit dem Debütalbum „Schockverliebt“ präsentiert Eric Philippi erstmals seine ganze Vision als Musiker.

Quelle: Telamo.de

Was denkst du?

Geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

www.telamo.de florian Silbereisen

Startet Romy Kirsch mit dem Album “Leben & L’amour” durch?

Wird Giovanni Zarrella der Nachfolger von Florian Silbereisen?

Florian Silbereisen oder Giovanni Zarrella – wer macht die beste TV-Show?