Eloy de Jong & Marianne Rosenberg – Liebe kann so weh tun – Video!

Eloy de Jong und Marianne Rosenberg veröffentlichen endlich das brandneue Video zur gemeinsamen Single „Liebe kann so weh tun“. Gemeinsam wandeln sie auf den Spuren von Roland Kaiser und Maite Kelly. Der Song hat durchaus das Potential ein ganz großer Hit zu werden. Was die beiden auf der Bühne live drauf haben, könnt ihr am 20.10. in der ARD sehen. Dann werden Eloy de Jong und Marianne Rosenberg beim Schlagerboom mit Florian Silbereisen zu Gast sein. 

Eloy de Jong & Marianne Rosenberg – Liebe kann so weh tun

Eloy de Jong gehört zu den Senkrechtstartern des deutschen Schlagers. Nach seiner Zeit bei der Boygroup „Caught in the Act“ war es lange Zeit still um den niederländischen Sänger. Das große Comeback gelang ihm ausgerechnet mit einem deutschsprachigen Song. Mit „Egal was andere sagen“ trat er bei Florian Silbereisen auf und die Schlagergemeinde nahm in mit offenen Armen auf. Der Song ist die deutsche Version von Boyzones „No Matter What“ und ist seinem ehemaligen Partner Stephen Gately gewidmet. Am 05.10. erscheint die Deluxe-Edition seines Hit-Albums „Kopf aus – Herz an“. Passend dazu gibt es das Video zum Duett mit Marianne Rosenberg. „Liebe kann so weh tun“ trifft den Nerv der Zuschauer und wieder könnte ein Auftritt bei Florian Silbereisen die Initialzündung sein. Seht hier das Video des Duetts von Eloy de Jong & Marianne Rosenberg:

* = Anzeige!

1 KOMMENTAR

Comments are closed.