in

“Ein Taxi zur Bescherung” am Sonntag, dem 18. Dezember im ZDF!

“Ein Taxi zur Bescherung” – ein turbulenter Weihnachtsfilm mit Dietmar Bär

"Ein Taxi zur Bescherung" am Sonntag, dem 18. Dezember im ZDF
Axel Parschke (Dietmar Bär) hat schlecht geschlafen und lässt seine schlechte Laune am aufblasbaren Weihnachtsmann vor der Tür des Gasthofs aus. © ZDF/Felix Abraham

Auch in der Reihe Herzkino wird es langsam weihnachtlich. Und so zeigt das ZDF am Sonntag, dem 18. Dezember, “Ein Taxi zur Bescherung”. Los geht es um 20:15 Uhr. Und bei dieser Komödie mit ganz viel Herz erwarten und viele bekannte Zuschauer. Es handelt sich übrigens um eine deutsche Erstausstrahlung. Trotzdem kann man “Ein Taxi zur Bescherung” bereits vorab in voller Länge in der ZDF-Mediathek sehen.

“Ein Taxi zur Bescherung” – ein turbulenter Weihnachtsfilm mit Dietmar Bär

Taxifahrer Axel Parschke hatte eigentlich geplant, wie jedes Jahr an Weihnachten durchzuarbeiten, da macht ihm am Bahnhof Hamburg-Dammtor der IT-Analyst Jan Olsmer ein lukratives Angebot. Dessen Zug ist ausgefallen, und er muss unbedingt in das Hunderte Kilometer entfernte Erzgebirgsstädtchen Bergroda. 850 Euro schlägt selbst Axel so schnell nicht aus, trotz der Entfernung. Nach einem Skiunfall vor zwei Jahren hat Jan sein Augenlicht verloren.

Jetzt ist er erleichtert, dass er trotz des vorweihnachtlichen Reise-Chaos seine Verabredung mit der Mathematiklehrerin Jenny Feller einhalten kann. Er hat die junge Frau über eine Dating-App kennengelernt, und nun will er sie endlich persönlich treffen. Auf der Autobahn bei Magdeburg werden sie allerdings erst einmal durch einen Stau ausgebremst und pausieren in einem abgelegenen Gasthof. Die Abiturientin Linh Ngyuen jobbt dort als Kellnerin und warnt die beiden eindringlich vor dem Essen des Kochs. Axel und Jan kommen an diesem Tag nicht weiter, aus dem mehrstündigen Stau ist eine Vollsperrung geworden. Beide müssen sich unfreiwillig ein Zimmer mit Doppelbett teilen. Axel bekommt mit, dass Jan gegenüber Jenny verschwiegen hat, dass er nicht mehr sehen kann. Doch als er seinen Fahrgast darauf anspricht, verschließt der sich: Das gehe Axel nichts an.

Aller Ärger vergessen: Sofia (Gabriele Völsch, l.) erklärt Linh (Nhung Hong, 2.v.l.), Jan (Max Riemelt, 2.v.r.) und Axel (Dietmar Bär, r.), was es mit dem Brauch der Mettenschicht früher auf sich hatte, deren heutige Feier in einem stillgelegten Stollen stattfindet. © ZDF/Felix Abraham

Herzkino im ZDF ganz weihnachtlich

Bei der Abreise am nächsten Morgen ist Axels Stimmung auf dem Tiefpunkt: Schlecht geschlafen, nicht gefrühstückt, und dann will sich auch noch Linh der Taxifahrt nach Bergroda anschließen. Ihr Vater wohnt dort und sie möchte ihn über die Feiertage besuchen. Weiter geht es also zu dritt. Endlich angekommen, trifft die Fahrgemeinschaft unvermittelt auf Jenny, die in der Stadt Besorgungen gemacht hat. Axels abruptes Bremsmanöver führt fast zu einem Zusammenstoß mit einer Unbekannten, die sich furchtbar aufregt und dann ebenso temperamentvoll wieder davonfährt.

Jenny fällt aus allen Wolken, als Jan seinen Taststock zückt, nachdem er Axel sein restliches Geld ausgezahlt hat. Als auch Linh sich verabschiedet hat, frohlockt Axel: Endlich alle abgesetzt zurück nach Hamburg. Dann schießt plötzlich ein Wagen vor ihm auf die Straße und Axel donnert das Taxi gegen den Bordstein. Die temperamentvolle Unbekannte stellt sich als Kfz-Mechanikerin Sofia Lieberwirth heraus. Eddy, der bei ihr arbeitet und gerade Vater von Zwillingen geworden ist, entschuldigt sich aufrichtig für sein risikoreiches Fahrverhalten, aber Fakt bleibt: Axels Taxi ist nicht mehr fahrbereit. Das Relais ist hin und muss bestellt werden. Sofia bietet Axel an, dass er bei ihr kostenlos übernachten kann. Sehr zum Argwohn von Maik Grimmer, dem ortsansässigen Apotheker, der schon lange ein Auge auf Sofia geworfen hat, hängt plötzlich der wortkarge Hamburger in ihrer Nähe herum.

Heiligabend rückt unaufhaltsam näher und Hamburg für Axel in immer weitere Ferne. Leider läuft es auch für Jan und Linh in Bergroda anders als geplant und alle finden sich zu den Weihnachtsfeiertagen bei Sofia in der Wohnung wieder. Nach der Feier der Mettenschicht und ihrem gemeinsamen Weihnachten wider Willen erwächst für alle die Chance, ihrem Leben noch einmal eine entscheidende Wendung zu geben.

Schauspieler dieses Weihnachtsfilms am Sonntag im ZDF

Axel ParschkeDietmar Bär
Jan OlsmerMax Riemelt
Sofia LieberwirthGabriele Völsch
Jenny FellerMarlene Tanczik
Linh NguyenNhung Hong
Maik GrimmerSebastian Reusse
EddyClemens Kersten
CarstenChristoph Kottenkamp
AnjaKatja Preuß
PaulOliver Törner
Theo FellerYvon Moltzen

WAS DENKST DU?

30 Punkte
Upvote Downvote

geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

"Schlager-Spass mit Andy Borg" - gemütliche Show mit vielen tollen Gästen

“Schlager-Spass mit Andy Borg” am 17. Dezember – Kritik, Einschaltquoten & Wiederholung!

"Otto Fröhliche - Advent, Advents mit Otto und Friends" am 18. Dezember im NDR

Otto und Florian Silbereisen – Weihnachtsshow heute im TV