Florian Silbereisen reitet mit seinen Festen in der ARD auf einer Erfolgswelle. Andere Musikshows im TV müssen um jeden Zuschauer kämpfen, aber Formate wie Schlagerboom, Schlagerchampions, „Adventsfest der 100.000 Lichter“ oder „Glückwunschfest – Silbereisen gratuliert“ erreichen Top-Einschaltquoten. Der Moderator trifft den Nerv der Zuschauer und es gelingt ihm auch jüngere Menschen mit seinen Festen vor den Fernseher zu locken. Wir stellen euch hier mal die Quoten der letzten Ausgaben vor.

Einschaltquoten der Feste in der ARD

Stück für Stück hat Florian Silbereisen die Show modernisiert. Der alte Titel „Feste der Volksmusik“ taucht schon lange nicht mehr auf. Die Feste in der ARD werden ganz klar vom deutschen Schlager dominiert. Frühere Dauergäste wie die Kastelruther Spatzen finden schon lange nicht mehr den Weg in dieses Format. Sich für eine jüngeres Publikum zu öffnen war für Florian Silbereisen durchaus ein riskanter Schritt. Man lief Gefahr die „traditionellen“ Zuschauer zu verlieren. Der Spagat die Feste peppiger zu machen, ohne eine große Zahl älterer Fans zu verlieren, ist den Machern aber gut gelungen.

Hilfreich war natürlich, dass Stars wie Vanessa Mai, Beatrice Egli, Andrea Berg, Maite Kelly und natürlich Helene Fischer bei alt und jung beliebt sind. Diese Namen locken die Musikfreunde vor den TV und sind natürlich auch Dauergäste bei Florian Silbereisen. Mit KLUBBB3 ist der Moderator jetzt selbst Teil des neuen deutschen Schlagers und profitiert als Interpret vom Boom dieses Genres.

 

[table id=13 /]

Kann der Schlagercountdown diese Quoten toppen?

Am 25.03. steht mit „Schlagercountdown – Das große Premierenfest“ nun eine ganz besondere Ausgabe der Feste in der ARD auf dem Programm. Helene Fischer wird bei Florian Silbereisen endlich neue Lieder aus dem bald erscheinenden Album singen. Das alleine dürfte die Einschaltquoten in die Höhe treiben. Zusätzlich feiert die Kelly Family beim Schlagercountdown nach langjähriger Abstinenz ihr Comeback.

Das sind gute Voraussetzungen für neue Rekorde bei den Einschaltquoten. Mit ein starkes Team (ZDF), DSDS (RTL) und Galileo Big Pictures(ProSieben) hat Florian Silbereisen am 25.03. auch nicht allzu starke Konkurrenz!

* = Anzeige!