Der Schlagerboom begeistert – Einschaltquote eher durchwachsen

Das Schlagerboom 2018 liegt hinter uns und für die Musikfreunde hat sich das Warten gelohnt. Florian Silbereisen präsentierte wieder eine tolle Show mit glänzend aufgelegten Gästen und vielen emotionalen Momenten. In den Einschaltquoten spiegelt sich das leider nicht wieder. Mit 5,15 Millionen Zuschauern konnte Florian Silbereisen seinen eigenen Rekord aus dem Jahr 2016 nicht brechen.

ZDF Krimi schlägt den Schlagerboom deutlich

Florian Silbereisen schaffte 2016 mit der Premiere des Schlagerbooms direkt eine traumhafte Einschaltquote. Damals waren über sechs Millionen Menschen vor dem TV mit dabei. Begünstigt wurde dieser Wert von Helene Fischers großem Comeback in dieser Show. Ohne die Freundin von Florian Silbereisen sind die Werte leider nicht ganz so hoch. 5,15 Millionen Menschen lockte der Schlagerboom 2018. Das brachte der ARD einen Marktanteil von 18,7 Prozent. Kein schlechter Wert, aber insgeheim hatte man sich im Ersten sicher mehr erhofft. Deutlich geschlagen wurde dieses Fest von der Krimireihe „Ein starkes Team“ im ZDF. Dort sahen 7,27 Millionen Menschen zu.

Dabei hatte der Schlagerboom so einiges zu bieten. Emotionaler Höhepunkt war allerdings ein Heiratsantrag. Wer jetzt auf Florian Silbereisen und Helene Fischer gehofft hatte, wurde leider enttäuscht. Christoff von KLUBBB3 bekannte sich zu seiner Homosexualität und nutze die Chance seinem Partner Ritchie einen Heiratsantrag zu machen. Ob dies alles wirklich spontan war ist zweifelhaft – aber schön und herzzerreißend was es auf jeden Fall. Ansonsten bot der Schlagerboom alles, was die Fans auch erwartet hatten. Tolle Musik, überraschende Duette und das alles vor einem begeisterten Publikum in Dortmund, die jedes Lied begeistert mitsangen.

So geht es mit Florian Silbereisen im TV weiter

Anzeige

In diesem Jahr dürfen wir uns noch auf ein Fest in der ARD freuen. Am 01.12. präsentiert Florian Silbereisen das Adventsfest der 100.000 Lichter. Diese Show zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte ist traditionell sehr reichweitenstark und wird für bessere Einschaltquoten sorgen. Außerdem moderiert Florian Silbereisen auch dieses Jahr die Schlager des Jahres in Suhl. Diese werden dann allerdings in den dritten Programm MDR, NDR und HR zu sehen sein.

Im neuen Jahr geht es gleich glanzvoll weiter. Am 12.01. stehen die „Schlagerchampions – das große Fest der Besten“ auf dem Programm in der ARD. Im März geht der Moderator dann auf große Tournee unter dem Motto „Das grosse Schlagerfest – die Party des Jahres 2019„. Mit dabei sind u.a. Michelle, Matthias Reim, Eloy de Jong und natürlich KLUBBB3.

Es gibt also genug Gelegenheiten Florian Silbereisen in den nächsten Monaten live zu erleben!

* = Anzeige!