David Hasselhoff und Blümchen mit gemeinsamen Song bei Carmen Nebel

0

Was haben David Hasselhoff und Blümchen gemeinsam? Sie sind Stars deren erfolgreiche Zeit schon lange vorbei ist. Blümchen heißt in Wirklichkeit Jasmin Wagner und hatte mit Elektro-Hits wie “Piep Piep kleiner Satellit” in dern 90ern Erfolg. David Hasselhoff ist ebenso ein Star der 80er und 90er. Wir erinnern uns gerne an die TV-Shows “Knight Rider und Baywatch. Bei “Willkommen bei Carmen Nebel” zeigten die beiden Künstler, dass ihre Zeit vielleicht doch noch nicht vorbei ist.

Wer hat Blümchen aus der Versenkung geholt?

Die Zeit von Jasmin Wagner, die sich selbst Blümchen nannte ist eigentlich schon lange vorbei. Ebenso wie die von David Hasselhoff, der zwar immer noch viele Schlagzeilen macht, aber musikalisch eher nicht überzeugen kann. Bei Carmen Nebel zeigten die beiden nun einen gemeinsamen Song. Blümchen sang dazu sogar auf Englisch. Das hatte sie in der Vergangenheit eher selten gemacht.

You Made The Summer Go Away

“You made the summer go away” (deutsch. Du hast den Sommer vergehen lassen) heißt der etwas dramatische Titel den Blümchen und David Hasselhoff zusammen bei Carmen Nebel präsentierten. Der Hoff kündigte diese Zusammenarbeit sogar vorher auf seinem Instagram Profil an. Im roten “Asi-Outfit” zeigte er sich zusammen mit Blümchen und schrieb, dass er den gemeinsamen Song für Carmen Nebel einstudiert. Das Lied selbst war dann wenig dramatisch. Ein dahingeträllertes Liedchen, dass man schnell wieder vergisst (Zugegeben, andere Seiten sprechen von Sommerhit). Trotzdem fühlten wir uns wie in einer Zeitkapsel Richtung 90er Jahre. Ein wenig skurril, aber durchaus unterhaltsam dieser Auftritt.

* = Anzeige!