Menu
in

Das Traumschiff ohne Florian Silbereisen am Sonntagabend im ZDF!

Das ZDF-Traumschiff in Japan am Sonntag, dem 31. Juli

Das Traumschiff ohne Florian Silbereisen am Sonntagabend im ZDF

Hanna Liebhold (Barbara Wussow, l.) hat für Paul (Daan Lennard Liebrenz, 2.v.r.) und seine Eltern Saskia (Johanna Klante, 2.v.l.) und Tobias (Pierre Kiwitt, r.) eine Überraschung: In Japan kann er eine Kendo-Schule besuchen und dort auch seine Prüfung ablegen. © ZDF/Dirk Bartling

Am Sonntag, dem 31. Juli sendet das ZDF eine Wiederholung des Traumschiffs von 2019. Damals war Sascha Hehn noch der Kapitän. Aber auch ohne Florian Silbereisen dürfen wir uns auf eine romantische Kreuzfahrt nach Japan freuen. Da darf natürlich die legendäre Kirschblüte nicht fehlen. Los geht es um 20:15 Uhr. Neben Sascha Hehn dürfen wir uns in dieser Folge des ZDF-Traumschiffs auf ein Wiedersehen mit unter anderem Barbara Wussow und Harald Schmidt freuen.

Das ZDF-Traumschiff in Japan am Sonntag, dem 31. Juli

Das Traumschiff macht sich auf den Weg in den japanischen Frühling, wo die Crew und die Gäste neben Tokio, Kyoto und dem Mount Fuji die weltberühmte Kirschblüte erwartet. Saskia und Tobias Fährmann sind mit ihrem neunjährigen Sohn Paul an Bord, der ein großer Kendo-Fan ist und in Tokio eine Kendo-Schule besuchen möchte. Im Gepäck sein Kendo-Übungsschwert, das im Hafen erst einmal beschlagnahmt wird.

Seine Mutter Saskia, die für einen Buchverlag arbeitet, trifft an Bord auf den bekannten und von vielen Verlagen umworbenen Bestseller-Schriftsteller Hendrik Claasen. Für Saskia stellt sich auf dieser Reise die Frage: Was ist wichtiger, die Arbeit und die Hoffnung auf die ganz große Karriere oder die Liebe und ihre Familie? Anna Sato hat ihre Kindheit in Japan verbracht. Ihr Vater ist Japaner, ihre Mutter Deutsche. Für Anna ist Japan eine Reise in ihre Vergangenheit. Zusammen mit ihrem Verlobten Daniel Felber wird sie nicht nur mit den traditionellen Ansichten ihres Vaters konfrontiert – die junge, selbstbewusste und moderne Frau trifft auch auf ihre Schwester, die Geisha Misaki Sato.

Auf dem Weg in ihr Heimatland Japan macht Daniel (Tobias van Dieken, l.) Anna (Agnes Decker, r.) einen Heiratsantrag. © ZDF/Dirk Bartling

Wiederholung des Traumschiffs aus dem Jahr 2019

Laura und Julia Friesinger sind eineiige Zwillinge und träumen seit Jahren davon, die Welt zu sehen. Da an Bord des “Traumschiffs” allerdings nur eine Stelle zu besetzen war, haben sie sich kurzerhand als eine Person an Bord geschmuggelt. Was im ersten Moment schlau klingt, sorgt für eine Menge Probleme, Missverständnisse und Turbulenzen.

Was macht man, wenn man ohne Handy und Portemonnaie mitten in Tokio steht? Kaum jemand spricht Englisch, geschweige denn Deutsch, und statt Buchstaben liest man nur irgendwelche Schriftzeichen. Oskar Schifferle strandet in einer der faszinierendsten Städte der Welt, und er kann nur hoffen, dass er rechtzeitig den Weg zurück in den Hafen findet, bevor das “Traumschiff” wieder ablegen muss.

Das Traumschiff in der ZDF-Mediathek – alte Folgen in der Wiederholung

Wer nun durch die Wiederholung dieser Folge des Traumschiffs auf den Geschmack gekommen ist, sollte mal die ZDF-Mediathek besuchen. Dort gibt es unzählige Spielfilme dieses TV-Klassikers in voller Länge. Dieser Blick zurück lohnt sich wirklich. Natürlich gibt es dort auch die neuen Folgen des ZDF-Traumschiffs mit Florian Silbereisen als Kapitän in der Wiederholung.

Schauspieler

Kapitän Victor BurgerSascha Hehn
Hanna LiebholdBarbara Wussow
Dr. SanderNick Wilder
Oskar SchifferleHarald Schmidt
Saskia FährmannJohanna Klante
Tobias FährmannPierre Kiwitt
Anna SatoAgnes Decker
Daniel FelberTobias van Dieken
Hendrik ClaasenGötz Otto
Laura FriesingerJana Münster
Julia FriesingerSophia Münster

Leave a Reply

Written by Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Die mobile Version verlassen