Beatrice Egli – Ein Frühlingstag in der Schweiz am 09.04. im ZDF

Beatrice Egli reist in ihre Heimat!

4

Am Sonntag den 09.04. sendet das ZDF ab 10:30 Uhr “Beatrice Egli – Ein Frühlingstag in der Schweiz”. Nach den TV-Reisen nach Rom, Venedig, Stockholm und Wien ist die Schlagersängerin mit dieser Ausgabe also endlich in ihrer Heimat angekommen. Dabei wird Beatrice Egli die musikalische Reise natürlich nicht alleine bestreiten. Freuen dürfen wir uns unter anderem auf DJ Ötzi, Nik P., Semino Rossi, Alvaro Soler und Kristina Bach!

Beatrice Egli läutet den Frühling ein!

Der Sonntagmittag ist im ZDF traditionell Fernsehgarten-Zeit. Wenn Andrea Kiewel mal keine Show hat, dann darf beim Zweiten auch gerne mal Beatrice Egli ran. Mit “Ein Frühlingstag in Rom”, “Ein Frühlingstag in Venedig”, “Ein Herbsttag in Stockholm” und “Ein Herbsttag in Wien” war der Erfolg leider überschaubar. Die Schweizerin kam nicht ansatzweise an die Zuschauerzahlen des Fernsehgartens heran. Die Ausgabe mit Beatrice Egli am 09.04. ist da wohl auch nur ein lockerer Aufgalopp für den Fernsehgarten on Tour 2017, der am 16.04. auf Fuerteventura startet.

Gemeinsam mit Max Moor bereist die Schlagersängerin ihr Heimatland und trifft dabei auf viele interessante Gäste. Außerdem blickt sie zurück auf ihre bisherigen Reiseziele. Natürlich steht die Musik im Mittelpunkt bei “Ein Frühlingstag in der Schweiz” am 09.April. Neben vielen eigenen Songs dürfen wir uns auch auf Titel anderer großer Stars freuen. Mi dabei sind: DJ Ötzi, Nik P., Semino Rossi, Kristina Bach, Alvaro Soler,  Namika, Jürgen Drews, Glasperlenspiel, die Symphoniacs und viele andere bekannte Künstler.

Bereits am 11.03. können wir uns auf die volle Dosis Beatrice Egli freuen. Dann sendet der MDR ab 22:45 Uhr das Live Konzert “Kick im Augenblick”.

* = Anzeige!

4 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*