“Bares für Rares” im Schloss Schwerin am 17.07. ab 20:15 Uhr im ZDF!

"Bares für Rares" am Mittwoch um 20:15 Uhr im ZDF

“Bares für Rares” im Schloss Schwerin: Für die 20.15-Uhr-Ausgabe rollt Horst Lichter den roten Teppich für Raritätenbesitzer aus. Verstärkung erhält er von sieben Händlern und vier Experten. Sie begutachten besondere große Schätze und kleine Kuriositäten. Wie viel sind Oldtimer, Diamantring und Reliquie wirklich wert? Jetzt ist Geschick gefragt! Wer bekommt die Händlerkarte und hat die beste Taktik bei den Händlern? Für den gibt es “Bares für Rares”!

“Bares für Rares” am Mittwoch um 20:15 Uhr im ZDF

Auch prominente Besitzer schöner Dinge versuchen vor historischer Kulisse, ihre Raritäten meistbietend zu veräußern. In dieser Ausgabe möchte Schauspielerin Muriel Baumeister ein sehr altes Familienerbstück verkaufen. Was werden die Experten zu dem Schätzchen sagen? Mit dabei sind dieses Mal wieder die Händler Ludwig “Lucki” Hofmaier, Wolfgang Pauritsch, Susanne Steiger, Walter “Waldi” Lehnertz, Fabian Kahl, Julian Schmitz-Avila und Elke Velten sowie die Experten Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel.

Dem ZDF ist mit “Bares für Rares” ein echter Coup gelungen. Die Trödelshow ist seit 2013 im Programm und hat von Anfang an begeisterte Fans gefunden. Das beweisen auch die Spezial-Ausgaben am Mittwochabend. Die letzte Ausgabe vom Schloss Schwerin konnte immerhin 6,35 Millionen Zuschauer vor den Fernseher locken. Das sind Werte von denen z.B. Carmen Nebel bei ihren großen Shows am Samstag nur träumen kann. Bei dieser Ausgabe gab es übrigens auch eine Weltsensation. Ein Reliquien-Kreuz wurde zum teuersten Verkauf aller Zeiten bei “Bares für Rares”. Für satte 42.000 Euro konnte es Susanne Steiger ergattern. Das Video dazu sehen sie hier.

* = Anzeige!