Barbara Schöneberger: „Verstehen Sie Spaß?“ – Kritik, Wiederholung & Einschaltquoten!

0
84

Die ARD zeigte am Samstag eine neue Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ Mit Moderatorin Barbara Schöneberger erwartete das Publikum einen unterhaltsamen Abend mit vielen Stars und Streichen mit der versteckten Kamera. Mit dabei waren unter anderem Hans Sigl, Ben und Sarah Zucker, Gaby Dohm, Gaby Dohm und Ralf Schmitz. Hier verraten wir Ihnen, wie diese neue Folge von „Verstehen Sie Spaß?“ bei den Zuschauern angekommen ist und wo Sie die Show in voller Länge als Wiederholung sehen könnt.

„Verstehen Sie Spaß?“ – laute Barbara Schöneberger und Pupsen im Fahrstuhl

Barbara Schöneberger moderiert seit April 2022 „Verstehen Sie Spaß?“ Und obwohl sie zu den ganz großen Stars der deutschen TV-Landschaft gehört, hat die gebürtige Münchnerin auch vieler Kritiker. Viele empfinden sie als zu laut und schrill. Dies wird auch bei den Reaktionen zu letzten Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ am 27. Mai in der ARD deutlich. Viele Kommentare in den sozialen Medien arbeiten sich am Modeaktionsstil von Barbara Schöneberger ab.

Frau Schöneberger ist einfach peinlich. Genau wie Frau Kiewel vom ZDF. Das gleiche Kaliber. 

Facebook.com

Dabei lag es sicher nicht an den Gästen, dass TV-Show rund um die Streiche mit der versteckten Kamera bei den Zuschauern nicht gut ankam. Mit Hans Sigl, Gaby Dohm, Ben Zucker oder Ralf Schmitz erwartete uns eine unterhaltsame Mischung für die ganze Familie. Leider griffen die Macher von „Verstehen Sie Spaß?“ bei den Streichen ganz tief in die Mottenkiste. Ein “Pups-Knopf” im Fahrstuhl mag bei Kindern gut ankommen. Wir fanden es als Teil der großen Samstagabendunterhaltung eher unpassend.

„Verstehen Sie Spaß?“ am 27. Mai in der ARD – schlechte Einschaltquoten

Im April 2022 übernahm Barbara Schöneberger die Moderation der beliebten Sendung “Verstehen Sie Spaß?” und zog beim Debüt in der ARD beeindruckende 4,53 Millionen Zuschauer an. Enttäuschenderweise sind die Einschaltquoten seitdem gesunken. Am vergangenen Samstag hatte die Show außerdem starke Konkurrenz zur Primetime durch das ZDF mit der beliebten Krimi-Reihe “Ostfriesenfeuer”. Zudem zeigte RTL die “Geo-Show” mit vielen Prominenten.

Mit gerade mal 2,40 Millionen Zuschauern konnte „Verstehen Sie Spaß?“ erneut keine guten Einschaltquoten erreichen. Barbara Schöneberger erreichte damit für die ARD zur Primetime einen Marktanteil von 12,1 Prozent.

Hier mal die Einschaltquoten von „Verstehen Sie Spaß?“ mit Barbara Schöneberger als Moderatorin im Überblick:

  • 27. Mai 2023: 2,40 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 12,1 Prozent)
  • 25. März 2023: 3,12 Millionen  (13,2 Prozent)
  • 11. Februar 2023: 3,14 Millionen (12,7 Prozent)
  • 08. Oktober 2022: 3,93 Millionen (15,8 Prozent)
  • 27. August 2022: 2,53 Millionen (12,4 Prozent)
  • 25. Juni 2022: 2,29 Millionen (13,8 Prozent)
  • 02. April 2022: 4,59 Millionen (16,6 Prozent)

Die Einschaltquoten letzten Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ am Samstag in der ARD werden erst im Laufe des Vormittags veröffentlicht. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn uns die genauen Zahlen vorliegen.

Wiederholung von „Verstehen Sie Spaß?“ in der ARD-Mediathek

Falls Sie die Sendung “Verstehen Sie Spaß?” am Samstag, dem 27. Mai, verpasst haben, können Sie die Wiederholung in der ARD-Mediathek ansehen. Wenn Sie ein Fan von versteckten Kamera-Streichen sind, sollten Sie auch den YouTube-Kanal der TV-Show besuchen. Dort finden Sie lustige Clips aus den letzten 40 Jahren der Sendung.

Die nächste Folge wird am 15. Juli 2023 ausgestrahlt, jedoch ohne Publikum.