in

Andrea Kiewel muss beim Fernsehgarten nicht gendern!

Schwache Einschaltquoten für den Fernsehgarten am 14. August

Der Fernsehgarten mit Mallorca & Oktoberfest nächsten Sonntag live im ZDF

Am Sonntag stand der ZDF-Fernsehgarten unter dem Motto “Kennste das…?!” Und mal wieder sorgt Andrea Kiewel für Rummel in den sozialen Medien. Diesmal sprang sie zwar nicht in den Pool und auch ansonsten lief die Live-Show relativ routiniert ab. Aber eine kleine Äußerung sorgte bei bestimmten Menschen für jede Menge Empörung. Muss Andrea Kiewel beim Fernsehgarten gendern? Gibt es eine offizielle Weisung des Senders? Diese Diskussion stellte sich mal wieder als Sturm im Wasserglas heraus. Die Einschaltquoten waren dagegen ernüchtern. Und das trotz des überraschenden Auftritts von Beatrice Egli.

Die Gender-Debatte erreicht Andrea Kiewel und den ZDF-Fernsehgarten

Beim ZDF-Fernsehgarten kündigte Andrea Kiewel die Gäste mit “Singer- und Songwriter*innen”. Danach schon Sie noch den Satz nach “Nicht das Gesicht verziehen: Ich muss!” Diese Äußerung lässt natürlich einigen Interpretationsspielraum offen. Zwingt das ZDF die Moderatorin zum gendern? Dieses Missverständnis ließ sich zum Glück schnell aus der Welt schaffen. Lt. Andrea Kiewel muss sie gendern, weil es ihr ein persönliches Bedürfnis ist. So berichtete sie es zumindest Bild.de. Also können sich die ewig Empörten wieder beruhigen. Sie werden damit leben müssen, dass das “Gendersternchen” jetzt auch auf dem Mainzer Lerchenberg Einzug gehalten hat.

Ansonsten musste Eric Philippi seinen Auftritt am 14. August krankheitsbedingt absagen. Für ihn sprang Beatrice Egli ein. Wie wir meinen, ein mehr als würdiger Ersatz.

Schwache Einschaltquoten für den Fernsehgarten am 14. August

Den sommerlichen Sonntag haben die meisten Menschen wohl lieber in der Natur verbracht. Mit gerade mal 1,71 Millionen Zuschauern erreichte die Live-Show gerade mal einen Marktanteil von 16,8 Prozent. Zum Vergleich: Letzte Wochen sahen noch 1,94 Millionen Menschen zu. Und in den Wochen davor waren es teils deutlich über zwei Millionen.

Jetzt macht der Fernsehgarten erstmal eine kleine Pause. Am 21. August wird es keine Live-Show vom Mainzer Lerchenberg geben. Danach wird es mit “Rock im Garten” ein wenig lauter bei Andrea Kiewel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

30 Punkte
Upvote Downvote

Written by Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Kein ZDF-Fernsehgarten am nächsten Sonntag – das ist der Grund!

Die Schlager des Sommers 2022 mit Florian Silbereisen im MDR - alle Gäste & Stars

Die Schlager des Sommers 2022 mit Florian Silbereisen im MDR – alle Gäste & Stars!