Andrea Gabalier rockt seine Heimatstadt für die gute Sache!

    0
    9

    Der österreichische Superstar des Volks-Rock’n’Roll, Andreas Gabalier, lädt zu einem ganz besonderen Ereignis ein. Am Freitag, dem 8. September 2023, wird er ein außergewöhnliches Charity-Konzert in seiner Heimatstadt Graz geben. Unter dem Motto “Volks-Rock’n’Roll hilft” verwandelt Gabalier die Kasematten am Grazer Schlossberg in einen Ort der Freude, Musik und Nächstenliebe.

    Andreas Gabalier: “Eine Herzensangelegenheit für mich”

    Gabalier ist bekannt für seine aufregenden Live-Auftritte und seine tiefe Verbundenheit mit den Fans. “Live unterwegs zu sein ist für mich unbezahlbar schöne Lebenszeit! Ich bin einfach nur dankbar, dass meine Fans mich so grandios unterstützen”, sagt der Künstler. Mit dem Charity-Konzert in Graz möchte er nun etwas zurückgeben und gleichzeitig auf wichtige soziale Themen aufmerksam machen.

    “Volks-Rock’n’Roll hilft”: Ein Konzert mit Botschaft

    Das Motto des Konzerts, “Volks-Rock’n’Roll hilft”, ist mehr als nur ein Slogan. Es ist eine Mission, die Gabalier sehr am Herzen liegt. Mit seinem Konzert will er nicht nur seine Fans begeistern, sondern auch helfen, positive Veränderungen in der Gesellschaft anzustoßen.

    Tickets sichern und Gutes tun

    Fans können sich auf einen unvergesslichen Abend freuen, der nicht nur musikalisch, sondern auch sozial ein Highlight wird. Tickets für das Event sind noch erhältlich und der Erlös geht an ausgewählte wohltätige Organisationen. So kann jeder Besucher des Konzerts dazu beitragen, Menschen in Not zu unterstützen.

    Freuen Sie sich also auf einen Abend voller Musik, Emotionen und Gemeinschaft – all das im Herzen von Graz, präsentiert vom beliebten Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und seien Sie Teil dieses besonderen Ereignisses!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.