• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:15. Juni 2022
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Wir wissen ja nicht, ob Andrea Berg am Sonntag beim Fernsehgarten lässig am Autoscooter stehen wird. Aber das Motto der Live-Show auf dem Mainzer Lerchenberg lautet „Discofox auf dem Jahrmarkt!“ und die Königin des deutschen Schlagers wird zu Gast sein. Neben Andrea Berg dürfen wir uns am 12:00 Uhr live im ZDF auf weitere große Stars freuen. Mit daber sind unter anderem die Amigos, Jürgen Drews, Bernhard Brink und G. G. Anderson.

Der ZDF-Fernsehgarten am 19. Juni mit Superstar Andrea Berg

Der Discofox-Fernsehgarten gehört zu den vielen Highlights der Saison 2022. Andrea Kiewel kann sich freuen, dass Andrea Berg am 19. Juni mit dabei sein wird. Die gebürtige Krefelderin gehört neben Helene Fischer zu den ganz großen Stars des deutschen Schlagers. Überhaupt können sich die Fans der Sängerin auf spannende Wochen freuen. Mit dem neuen Album, den Heimspiel-Konzerten in Aspach und einer TV-Show im ZDF stehen in den nächsten Monaten einige Highlights auf dem Terminplan von Andrea Berg. Beim „Discofox auf dem Jahrmarkt!“ werden natürlich noch viele andere Interpreten*innen und Bands auftreten. Aber klar ist auch, dass Andrea Berg der große Star dieses Fernsehgartens sein wird.

Weitere Gäste beim Discofox-Fernsehgarten 2022

Los geht der Discofox-Fernsehgarten 2022 am 19. Juni um 12:00 Uhr. Neben Andrea Berg darf Kiwi folgende Gäste in der ZDF-Show begrüßen:

  • Die Amigos
  • Ireen Sheer
  • Jürgen Drews
  • Bernhard Brink
  • Anita und Alexandra Hofmann
  • G. G. Anderson
  • Tanja Lasch
  • Vivien Gold
  • Ralph Morgenstern
  • Jana und Thore Schölermann
  • Mundstuhl
  • Paul Janke
  • Dominik Stuckmann

Steven Gätjen wird in dieser neuen Folge des ZDF-Fernsehgartens übrigens Co-Moderator von Andrea Kiewel!

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.