6 Monate nach Pyro-Unfall: Andrea Berg leidet immer noch!

81emstarjl-_sl1500_

Es war die Schreckensnachricht für alle Andrea Berg Fans des letzten Jahres. Durch einen Pyrotechnik-Unfall erlitt die erfolgreiche Schlagersängerin schwere Brandverletungen. Ein halbes Jahr ist dieser Horror-Unfall nun her und noch immer leidet Andrea Berg unter diesem schrecklichen Unfall.

Anzeige

Ein schrecklicher Vorfall beim Seelenbeben-Auftakt

Als Andrea Berg im Sommmer 2016 den Auftakt ihrer Seelenbeben-Tournee spielte war noch alles in Ordnung. Es sollte der Auftakt einer famosen Tour werden, die alles bisher gesehene in den Schatten stellt. Doch dann geschah das Unfassbare. Eine riesige Feuerfontäne die der Tourdrache (Teil des Bühnenbilds) spie ging in Andreas Richtung. Die Schlagerqueen konnte noch knapp ihren Kopf wegziehen und zog sich daher “nur” Verbrennungen an der Schulter zu, nicht aber am Kopf. Glück im Unglück.

Andrea Berg hätte heute tot sein können

Experten sind sich sicher. Eine Brandverletzung im Gesicht kann töndlich enden. Andrea Berg hatte riesiges Glück. Die Haut auf ihrer Schulter wurde zwar stark in Mitleidenschaft gezogen, aber der Kopf blieb verschont. Als Erinnerung an diesen Vorfall, für den Andrea Berg sich selbst die Schuld gibt anstatt ihre Gefolgschaft anzuklagen, wollte sich die Schlagersängerin ein Feuerdrachen-Tattoo auf die Schulter tätowieren lassen. Bis heute fehlt davon aber jede Spur. Doch wieso kommt Andrea Berg ihrem Herzenswunsch nicht nach?

Verletzte Haut macht immer noch Probleme

Die Wundheilung wird auch ein halbes Jahr nach dem Vorfall und trotz Brand-Op noch nicht vollständig abgeschlossen sein. Noch ist es zu gefährlich die angeschlagene Haut zu tätowieren. Andrea Bergs Haut macht immer noch Ärger, der Brandunfall macht ihr vermutlich auch sechs Monate nach dem Konzert immer noch zu schaffen.

Anzeige

Andrea Berg muss mit Tattoo warten

Mediziner wissen das Brandwunden nur langsam verheilen. Andrea Berg wird sich also noch eine lange Zeit gedulden müssen, bis sie sich endlich das Tattoo stechen lassen kann. Zu frisch sind noch die Wunden, zu angeschlagen die Haut. Die Leidensgeschichte der armen Andrea Berg nimmt leider kein Ende.

Was denkst du?

Geschrieben von Kaiser

Kein Schulfrei bei Helene Fischer Konzert

Skandal: Kein Schulfrei bei Helene Fischer Konzert!

beliebteste Schlagersängerin

Endlich offiziell: Sie ist die beliebteste Schlagersängerin Deutschlands